Home Agenda News Galerien Museen Musik Künstler Jahresaustellung Publikationen Kulturadressen Über uns

Markus Baldegger 


  

MARKUS BALDEGGER

«WAS ÜBRIG BLEIBT»

22. April bis 21. Mai 2017

VERNISSAGE: SAMSTAG , 22. April 2017, 17.00 - 19.00 Uhr


BILDER UND ZEICHNUNGEN



Öffnungszeiten:
jeweils Samstag und Sonntag 14 – 17 Uhr
oder nach telefonischer Vereinbarung: 041 660 73 40 / 041 660 20 39


Einladungskarte   


«WAS ÜBRIG BLEIBT»

Am 14. Oktober 2016 ist das Atelier von Markus Baldegger in Lontzen (B) vollständig ausgebrannt und ein Großteil der Bilder zerstört worden. Glücklicherweise sind Bilder erhalten geblieben, die in Ausstellungen in der Schweiz (Gelbes Haus in Flims) und in der HLP Galerie in Wesseling bei Köln zu sehen waren. Einige Bilder konnten in seinem Kölner Atelier restauriert werden.

Mit Markus Baldegger verbindet uns eine langjährige Freundschaft – er hat in den Räumen der Galerie Hofmatt bereits vier Ausstellungen ausgerichtet, zuletzt 2012 gemeinsam mit Thomas Birve zum 20. Jubiläum der Galerie Hofmatt.

Wir freuen uns sehr, Ihnen vom 22. April bis 21. Mai 2017, im Rahmen einer Benefizausstellung, Bilder von Markus Baldegger unter dem Titel „Was übrig bleibt“ zu zeigen.

Zur Ausstellung erscheint eine Publikation mit Zeichnungen, die im Sommer 2016 entstanden.

Galerie Hofmatt
 
   

       



Sponsoren

 

Kulturförderung Kanton Obwalden

Kulturförderung Kanton Nidwalden

Obwaldner Kantonalbank

von Ah Druck AG

art-tv.ch

 

Gönner und Freunde

 

Schnellmann-Berchtold

Müller Kathrin Sarnen

IAG die web-macher

Ralph Sonderegger