Home Agenda News Galerien Museen Musik Künstler Jahresaustellung Publikationen Kulturadressen Über uns

«ORTE» Obwalden 2016 


«ORTE» Obwalden 2016

Drei Skulpturen im Sarneraatal



Blickpunkt Ramsersberg


Kapelle Ramersberg

Jo Achermann
Roland von Flüe    
Marcel Vogel


Sonntag 11. September um 17 Uhr


Sie und Ihre Freunde sind herzlich eingeladen zur musikalischen Ver anstaltung « Orte » Obwalden — Blickpunkt Ramersberg bei und in der Kapelle St. Wendelin am Sonntag 11. September um 17 Uhr

Begrüssung / Einführung: Beny Kiser, Mentor der Skulptur und Christian Sidler, Leiter Amt für Kultur und Sport Obwalden
Roland von Flüe: Saxophon / Klarinetten / Aerophone
Marcel Vogler: Vibraphon / Gubal / Perkussion
Jo Achermann, Beny Kiser, Christian Sidler: Stimmen vom Ramersberg

Die Musik ist eine komponierte, konzeptionierte und improvisierte Auseinandersetzung
mit dem Aussen- und Innenraum der Kapelle, der Skulptur und den
Bildern von Jo Achermann.
Eintritt frei, Türkollekte

Eintritt frei, Türkollekte

PDF Einladungskarte




DIE BLAUE STUNDE


Kapelle St. Niklausen

Jo Achermann        —          Bildhauer
Roland von Flüe     —         Saxophon, Klarinetten, Taragot, Shruti-Box

Musikalische Abendveranstaltung DIE BLAUE STUNDE vor und in der Kapelle St. Nikausen ob Kerns am

Samstag, 14. November, 17 Uhr


Begrüssung durch Marco De Col, Gemeinderat für Bildung, Kultur und Sport

Die blaue Stunde beginnt, wenn die Sonne am Abend den Horizont erreicht. Je nach Witterung kündet sie sich mit einem Orange oder einem kräftigen Rot an. Ihren speziellen Charakter verleiht ihr jedoch das starke, leuchtende Blau, das den sichtbaren Rest der Welt in eine ruhige Stimmung taucht.

Roland von Flüe ist ein Jazzmusiker mit Obwaldner Wurzeln. Er studierte an der Swiss Jazz School in Bern und ist heute Dozent an der Musikhochschule in Luzern. Das Solo-Konzert setzt sich in meditativen und archaischen Klangbildern mit der Skulptur von Jo Achermann, der Kapelle St. Niklausen und dem Eingangsportal Melchtal auseinander. Dabei erklingen Instrumente aus verschiedenen Kulturen und Zeitepochen.

Eintritt frei, Türkollekte

>PDF Einladungskarte


 


 




Eröffnung


Schiffsteg Sarnersee - Kapelle Ramersberg - Kapelle St. Niklausen

Jo Achermann        —         drei Texte
Romano Cuonz      —         drei Texte

Eröffnung des Kunstwerks «ORTE» Obwalden 2015 in Sarnen Ramersberg und St. Niklausen

Samstag 26. September

17.00 Uhr am Schiffsteg in Sarnen
Begrüssung durch Nationalrat Karl Vogler
18.00 Uhr bei der Kapelle St. Wendelin in Ramersberg
19.00 Uhr bei der Kapelle St. Niklausen ob Kerns

Bustransport      CHF 15.-
Voranmeldung    bei Bücher Dillier in Sarnen (nur für Bustransport erforderlich)
                           041 660 11 88 oder info@buecherdillier.ch

Gäste, die nur die Veranstaltung an ihrem Wohnort besuchen möchten, sind ebefnalls seher willkommen. Die Veranstaltung ist gratis und eine Voranmeldung nicht erforderlich.

>PDF Einladungskarte
 

 


Schiffsteg Sarnen «ORTE 1»

 

 
Kapelle St. Wendelin in Ramersberg «ORTE 2»

 

Kapelle St. Niklausen ob Kerns
«ORTE 3»

>Drei Skulpturen im Sarneraatal
>Projektbeschrieb Niklaus Oberholzer


Mentoren:
Sarnen: Toni Durrer
Ramersberg: Beny Kiser
St. Niklausen: Marco De Col

Sponsoren

 

Kulturförderung Kanton Obwalden

Kulturförderung Kanton Nidwalden

Obwaldner Kantonalbank

von Ah Druck AG

art-tv.ch

 

Gönner und Freunde

 

Schnellmann-Berchtold

Müller Kathrin Sarnen

IAG die web-macher

Ralph Sonderegger